Angebot in Übersicht

Wie funktionieren Knicklichter

Wie funktioniert ein Knicklicht?

Ein Knicklicht (oder auch Leuchtstab genannt) leuchtet nach dem Knicken auf Grund einer sogenannten "Chemolumineszenz". Was kompliziert klingt, aber eigentlich ganz einfach ist. Jedes Knicklicht besteht aus min. zwei Kammern, wobei die innere Kammer meist aus Glas ist, welche unterschiedliche Chemikalien enthalten. Welche das im Detail sind hängt ganz davon ab, welche Farbe leuchten soll. Häufig sind vor allem Wasserstoffperoxid und verschiedene Chlorverbindungen. Durch das Knicken wird die Glaskammer zerbrochen und die beiden, bis dahin getrennten Substanzen, vermischen sich. Bei dieser chemischen Reaktion entsteht Energie, die in Form von Licht an die Umwelt abgegeben wird. So lange die Reaktion anhält, leuchtet das Knicklicht. Das kann zwischen wenigen Minuten bis hin zu mehreren Tagen sein, abhängig von der Größe und der Qualität der Stoffe.

Wie aktiviere ich meinen Leuchtstab bzw. mein Partyknicklicht?

Nehmen Sie ein Knicklicht in beide Hände und knicken es soweit, bis Sie ein leichtes Knack-Geräusch im Knicklicht hören. Das ist ein Zeichen dafür, dass der innere Glaskörper zerbrochen ist.
Danach können Sie ein Ende loslassen und das Knicklicht in seine Ursprüngliche Form zurück gehen lassen.

Bitte achten Sie darauf, das Sie das Partyknicklicht nicht so weit Knicken, dass die äußere Hülle bricht!

Schütteln Sie das Knicklicht, damit sich beide Flüssigkeiten vermischen können. Fertig, jetzt halten Sie ein leuchtendes Erlebnis in Ihrer Hand.
 

Kann die Reaktion im Gefrierschrank rückgängig gemacht werden?

Wie Oben schon beschrieben, findet beim Vermischen der beiden Flüssigkeiten, eine chemische Reaktion statt. Sicher kann man die Knicklichter nach dem knicken, in das Gefrierfach legen. Was passiert dann? Der chemische Prozess wird verlangsamt und die Leuchtdauer wird verlängert. Mehr passiert nicht. Es macht also keinen Sinn dem "Mythos Gefrierschrank" Glauben zu schenken, sondern man sollte sich einfach freuen, solange das Knicklicht leuchtet.

Ein kleiner Tipp: Knicklichter leuchten unter UV Licht, auch wenn Sie schon "geknickt" waren.
 

Wie lange leuchten Knicklichter?

Knicklichter leuchten je nach Art und Größe bis zu mehreren Stunden mit voller Leuchtkraft. Danach leuchten die Knicklichter je nach Art einigen Stunden bis zu zwei Tagen mit abnehmender Intensität.

Vergleich von Knicklichtern. Links frisch geknickt, rechts das gleiche nach 24 Stunden Leuchtdauer

Knicklicht frisch geknickt         Knicklicht nach 24 Stunden
 

Sind Knicklichter giftig oder schädlich für Haut und Kleidung?

Knicklichter/Leuchtstäbe bitte nicht mutwillig zerbrechen, aufschneiden oder beschädigen. Die Chemikalien sind zwar für Menschen nicht gefährlich, können aber Hautreizungen hervorrufen. Nach dem Kontakt sollte die betroffene Stelle mit lauwarmem Wasser abgespült werden. Bei Kontakt mit den Augen oder Schleimhäuten muss sofort mit Wasser gespült und ggf. ein Arzt aufgesucht werden. Bei Menschen mit Allergien gegen die Inhaltsstoffe (z.B. Chlor) kann es bei Kontakt zu stärkeren Reaktionen der Haut kommen. Bei Verschlucken von größeren Mengen ist Übelkeit oder Erbrechen möglich. Die Flüssigkeit von Knicklichtern sollte auf keinen Fall getrunken oder verschluckt werden. Kleine Mengen werden aber bei gesunden Menschen (auch bei Kindern) wieder ausgeschieden und sind nicht gefährlich.

Die Chemikalien lassen sich nur schwer aus der Kleidung entfernen. Es kann zu Ausbleichen der betroffenen Stellen kommen. Findet eine sachgemäße Nutzung statt ist nicht mit einem Austritt von Chemikalien zu rechnen. Im allgemeinen ist der Kunststoff bei unseren Knicklichtern sehr robust, wird nicht spröde und geht auch bei mehrfachen Knicken nicht kaputt.
 

Dürfen Kinder und Jugendliche Knicklichter nutzen?

Kinder sollten Knicklichter nur unter Aufsicht von Erwachsenen aktivieren. Bitte achten Sie darauf, dass Kinder die Knicklichter nicht in den Mund nehmen und zerbeißen. Wir empfehlen den Umgang mit Knicklichtern erst ab ca. 6 Jahren. Jugendliche sollten dazu ermahnt werden, die Knicklichter nicht zu öffnen oder damit zu experimentieren.
 

Mein und oder meine Katze haben ein Knicklicht gefressen, was tun?

Genau wie bei Kindern und Erwachsenen Menschen kann es zu Übelkeit und erbrechen kommen. Die geringe Dosis eines einzelnen Knicklichts ist für Katzen oder Hunde unschädlich. Im Idealfall wird die Flüssigkeit direkt bei Kontakt im Mundraum wieder "ausgesabbert". Verhält sich das Tier normal, ist alles in Ordnung.
Sollte der Leuchtstab im ganzen verschluckt wurden sein, empfiehlt sich, wie bei jedem anderen verschluckten Gegenstand, einen Tierarzt aufzusuchen. Wurde das Knicklicht beim Verschlucken nicht zerbissen, wird es meistens unverdaut wieder ausgeschieden.
 

Array ( [tracking] => Array ( [http_referer] => Array ( [path] => ) [ip] => 34.236.216.93 [date] => 2019-10-18 11:54:49 [browser] => CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) [pageview_history] => Array ( ) ) [tracked] => 1 [last_activity] => 1571392489 [tpl] => Honeygrid [language] => german [languages_id] => 2 [language_charset] => utf-8 [language_code] => de [currency] => CHF [customers_status] => Array ( [customers_status_id] => 1 [customers_status_name] => Gast [customers_status_image] => guest_status.gif [customers_status_discount] => 10.00 [customers_status_public] => 0 [customers_status_min_order] => 0 [customers_status_max_order] => 0 [customers_status_ot_discount_flag] => 0 [customers_status_ot_discount] => 10.00 [customers_status_graduated_prices] => 1 [customers_status_show_price] => 1 [customers_status_show_price_tax] => 1 [customers_status_add_tax_ot] => 0 [customers_status_payment_unallowed] => [customers_status_shipping_unallowed] => [customers_status_discount_attributes] => 0 [customers_fsk18_purchasable] => 0 [customers_fsk18_display] => 1 [customers_status_write_reviews] => 0 [customers_status_read_reviews] => 1 ) [customer_b2b_status] => 0 [cart] => shoppingCart Object ( [contents] => Array ( ) [total] => 0 [weight] => 0 [content_type] => ) [wishList] => wishList Object ( [contents] => Array ( ) [total] => 0 [weight] => 0 [content_type] => ) [lightbox] => GMLightboxControl Object ( [previous] => false [actual] => false ) [coo_filter_manager] => FilterManager Object ( [v_categories_id] => [v_feature_value_id_array] => Array ( ) [v_feature_value_group_array] => Array ( ) [v_price_range_start] => [v_price_range_end] => [v_filter_active] => ) [account_type] => 0 [coo_page_token] => PageToken Object ( [v_page_token_array:protected] => Array ( [d0e2e31880d17f6502043c7232550a46] => 1 ) [v_max_array_size:protected] => 200 ) [actual_content] => Array ( [] => Array ( [qty] => 0 ) ) [vvcode] => NETBD8 [breadcrumb_history] => Array ( ) [gm_tracking] => GMC Object ( [gmc_current_ip:protected] => 1c3a4d54c3f4150b60b5d1df9f67ab0a [gmc_current_agent:protected] => CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) ) ) 1